GODDESS,

Was heisst es wenn wir wirklich weich werden?

 

Und weshalb fühlt es sich für so viele von uns unsicher an wenn wir roh und weich, ja offen werden?

So oft erleben wir Härte, dass Heilung hart und ein Kampf sein muss.

Was wenn ich dir sage, ja es darf tief gehen und gleichzeitig dürfen wir uns in dieser Tiefe Leichtigkeit und Sanftmut erleben,

dürfen eintauchen in unsere eigene Sanftheit, in unseren sanftesten und zugleich tiefsten Heilungsprozess. 

 

 

 

Wir haben gelernt, dass Anspannung, uns ZU machen SICHER für uns ist.

Dass die Mauer, die wir um uns gebaut haben uns schützt, wir darin sicher sind. Doch begrenzt uns diese Mauer eben auch,

sie lässt uns vermeintlich sicher sein, suggeriert und Schutz.

Und weil wir es eben nicht anders gelernt haben, fühlen wir uns sicher darin.

Doch was ist, wenn wir uns öffnen. Was ist wenn wir es wagen uns roh und offen zu zeigen? Und darin fühlen,

dass wir auch in diesem Zustand, der gleichzeitig unser natürlichster ist, absolut sicher fühlen.

Unser System loslassen und empfangen darf.

 

 

Queen, das ist deine Einladung, bist du bereit einzutauchen in deine Radical Softness zu tauchen?

 Ich glaube zutiefst, dass genau hier drin die grösste Kunst liegt, im Spiel zwischen offenster, rohster Weichheit 

und uns dabei selbst den Halt geben zu können, nach dem wir uns so sehr sehen. 

Die perfekteste Verschmelzung zwischen Shiva und Shakti.

 

In Radically SOFT dürfen wir lernen uns in der Offenheit, in unserer SOFTNESS zu halten

und darin sicher fühlen.

Wir lernen, dass wir in diesem absolut offenen Zustand, in dem wir empfangen, loslassen und uns gleichzeitig crystal clear ausrichten halten können, gehalten sind, sicher sind.

Und in diesem so natürlichen Zustand ja im erinnern an diesen, Trennung absolut aufheben

und Shiva und Shakti gleichzeitig sind, die SACRED UNION WITHIN absolut verkörpern.

 

 

Und genau in dieses wundervolle Feld tauche ich ein mit Dir, Goddess, wenn du magst. So halte dir so gerne den Abend des 8./10/12. Novembers frei. Denn dann tauchen wir gemeinsam an drei Abenden in unsere RADICAL SOFTNESS ein. 

 

Drei Abende in denen wir GEMEINSAM tief fühlen, stärken und verankern, wie wir uns in uns selbst sicher fühlen können.

Weil es so gebraucht ist. In drei wundervollen Healing Circles tauchen wir GEMEINSAM in unsere gehaltenste Softness ein.

Du DARFST dich SICHER fühlen, immer gehalten von dir selbst.

  

3 Healing Circles

8.11./ 10.11./ 12.11. 2021

 jeweils 19:30 - 21:00

 

Deine Investition: 99 Euro

 

 

Wenn du es so sehr fühlst und mit uns in diesem schönsten Kreis dabei sein magst. Melde dich HIER so gerne an.

 

So schön bist du, GODDESS.

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.