Räume halten, SACRED SPACES gestalten

 Wie kann Magie und ein Spannungsbogen bei einem Anlass erschaffen werden?  

 

Einen Sacred Space, einen heiligen Raum zu kreieren, ist die Basis jeder Heilarbeit, jeder Session, jedes Rituals. Wir schaffen mit einem Sacred Space den Rahmen für unsere Arbeit und weben das energetische Netz weiter. Ein Sacred Space durchwirkt unsere lineare Zeit und Raumrechnung und bewegt sich davon losgelöst. Man könnte auch sagen, dass ein Sacred Space ein spezifisches, energetisches Feld im grossen Feld ist. Wir halten täglich mehrfach Räume, kreieren bewusst oder unbewusst Sacred Spaces. Räume der Transformation und Heilung, hochschwingend, hoch frequent. Doch wie können wir diese bewusst und kraftvoll aufbauen und halten? 

 

 

 

 

Ein erfahrenes Ritual-Priesterinnen-Dozenten Team packt seinen Erfahrungs Koffer aus. Viele Tricks, Tipps und Methodik in Sachen Ritualaufbau, kreieren und halten eines heiligen Raumes, leiten einer Gruppe, Spannungsaufbau, Magie und nötige Hilfsmittel geben wir dir zur Hand. In zwei intensiven Workshop Wochenenden und zwei Zoom Sessions nehmen wir dich an die Hand und führen dich Schritt für Schritt in die Kreation von transformierenden Sacred Spaces ein. In einer intimen Gruppe werden wir gemeinsam die Basis für deine zukünftige Ritualarbeit legen, damit du Räume gestalten kannst, die der Nährboden für kraftvolle Rituale sein werden. Fühlst du den Call und möchtest du deinen Platz als Priestess der neuen Zeit einnehmen? Leitest du Frauenkreise / Männerkreise, Cacao Zeremonien oder freie Tanzanlässe und möchtest lernen, wie du einen kraftvollen "Sacred Space" aufbauen und halten kannst mit einer Gruppe? Oder du hast vor, bald mit Gruppen zu arbeiten und möchtest dir ein "know how" abholen, wie du kraftvoll den Raum hältst? 

 

Wir zeigen dir wie.

 

 

Facts:

Wo:

Region Basel

 

Daten:

12./13. März 

02./03. April 

 

dazwischen 2 Zoom Sessions und Austausch per Telegramm

 

Dein Investment

933 CHF deine exklusive OFFLINE Teilnahme

 

 

 

Die Teilnahme ist On- und Offline möglich. Offline ist die Platzzahl beschränkt, melde dich unten an um deinen Platz zu reservieren. 

 

Was dich erwartet

  • 2x 2 Tages Intensivworkshop
  • Dazwischen Support & Austausch Calls via Zoom
  • Intensive Wissensvermittlung
  • Handouts
  • Übungsaufgaben
  • Austausch und Feedback

 

Nach unserer gemeinsamen Zeit wirst du in der Lage sein

  • kraftvolle Sacred Spaces zu halten
  • kreative Transformationsräume kreieren
  • Räume öffnen und Schliessen lernen
  • Einblicke in keltische und Südamerikanische schamanische Traditionen erhalten haben
  • deine Spaces und Zeremonien auf ein nächstes Level gebracht haben
  • Dich nochmals tiefer mit deiner eigenen Medizin verbunden haben

 

What we will cover

  • Sichtbarkeit
  • Being a New Earth Priest(ess)
  • Räuchern
  • Zeremonieller Aufbau, Spannungsbogen, Auftrittskompetenzen
  • Sichtbarkeit
  • Tools & Kanäle
  • Selbstregulation und CoRegulation
  • Raumgestaltung, Raumaufbereitung, Energetik
  • Und so viel mehr

Wer wir sind - Luzia & Francesca

 

 

 

Francesca Julia ist Fem Embodiment Coach, Eenergy Heilerin & Schamanin. Sie kreiert mit femininem UrWissen, Pflanzenkraft und Intuition Heilräume für feminine Urkraft, damit sich Potentiale entfalten, Verbundenheit entstehen und Verwurzelung wachsen können. Francesca Julia wirkt in und durch Einzelsessions, Workshops/  Retreats, Gruppencoachings und magische Cacao Ceremonies. 

 

www.francescajulia.co

 

Luzia Mara Schucan ist eine moderne Priesterin und Botschafterin für das Erwachen der weiblichen Kräfte. Sie begleitet Menschen mit Seminaren, Einzelsessions und Zeremonien auf dem Weg in ihre Urkraft. Sie setzt sich mit Hand und Herz für das Erblühen eines friedlichen Paradigmas ein. 

 

www.ritualtanz.ch